Antenne

Die Anforderung an dieses passive „hörende“ Radar ist, dass es in einem Behälter transportiert werden kann. Komplett aufgerichtet stehen die angeschlossenen Abschnitte bis zu 25m hoch mit einer minimalen Biegung der Spitze von 10mm unter Arbeitsbelastung. Dafür hat CompoTech integrierte Flanschverbindungen entwickelt, um ein einfaches Verfahren zur Herstellung eines ausgerichteten verschraubten Flansches zu schaffen. Diese Technologie wurde in anderen Anwendungsbereichen, wie etwa bei Marine-Antennen und Licht-Masten eingesetzt, wenn eine einfache Montage / Demontage erforderlich war.

Copyright ©2019 CompoTech PLUS, spol. s r.o.