Leichte Rettungsleiter

CompoTech hat in Kooperation mit HQH System P.r.o. eine Komplettlösung für Leitern aus Verbundwerkstoffen entwickelt, um das Ladcarb-System herzustellen.

Die Leiter muss steif genug sein, damit eine Person diese als eine provisorische Brücke nutzen kann. Sie muss fest genug sein, damit sie vertikal aufgehängt werden kann. Sie muss auch zerlegt und in einem Rucksack getragen werden können. Die Axiale Faserschicht-Technologie von CompoTech und das einzigartige Design sorgen für hohe Haltbarkeit, geringes Gewicht, maximale Leistung beim Biegen und unglaubliche Vielseitigkeit im Einsatz dieses Produktes.

Die 4,6m lange Leiter besteht aus 4 Segmenten, die schnell und einfach in Einzelteile zerlegt werden können und in eine spezielle Tasche zur Lagerung, oder zum Transport und zur Montage vor Ort passen.

Umfangreiche Tests und Optimierungsmaßnahmen wurden sowohl im Labor als auch von professionellen Nutzern durchgeführt. Aufgrund ihrer strukturellen Eigenschaften wurde die Leiter erfolgreich nach der Norm EN-BS 1147 als Rettungs- und Zugangsleiter für den professionellen Einsatz zertifiziert.

Copyright ©2019 CompoTech PLUS, spol. s r.o.